Aktuelle Projekte

IT-Unterricht in Pai-Katanga!


Herbst 2023:
Durch den Sponsorenlauf an der FCS Siegen Kaan-Marienborn standen zusätzliche Finanzen zur Verfügung, die auch für ein Herzensprojekt der Verantwortlichen vor Ort eingesetzt werden konnten. Es geht um die Ausrüstung der Schule mit Mitteln für eine sog. "STEM - Class" (science, technology, engineering and math) - bei uns "MINT-Unterricht genannt. Diese Art von Unterricht ist auf dem Land in Ghana extrem selten, birgt aber ungeahnte Möglichkeiten für eine zukünftige Ausbildung der Schülerinnen und Schüler. Neben dem "robots and coding" Unterricht, der im Sommer angelaufen ist, wurde nun ein 3-D-Drucker angeschafft. Zum einen lernen die SuS den Umgang und das Programmieren der Software, zum anderen könnten die Endprodukte möglicherweise im Ort verkauft werden und somit die Schule unterstützten. Soweit jedenfalls der Plan. Hier ein paar Impressionen nach der Anschaffung:
Beispiele

Ob Kinderspielzeug oder Küchenhilfen - so einiges ist mit dem Programm möglich herzustellen.

Stolzes Ergebnis

Eine Schülerin zeigt ihr programmiertes und "ausgedrucktes" Produkt.

An der "Arbeit"

Es scheint auch ein wenig Spaß zu machen.

Einführung und Anleitung

Lehrer von anderen Orten führen diesen Unterricht ein.

Na, funktioniert's???

Spannende Momente nach der Soft- und Hardware-Konstruktion ... .

Yes!

Own Owl-creation. 😁

Sommer 2023:
Auf Anfrage wurden wir ausgewählt, einen Einführungskurs in IT
("robots and coding") durchzuführen. (s.u.)
Aufmerksame Schüler

In der Oti-Region gibt es so etwas nicht oft. Die Schule und die Schülerinnen und Schüler fühlen sich sehr privilegiert!

Gastlehrer zur Einführung

Sowohl der auswärtige Fachlehrer als auch das Material sind zur Einführung mit kleinen Reserven finanziert worden. Kann es weitergehen? Wie geht es weiter?

Na, funktioniert's???

Spannende Momente nach der Soft- und Hardware-Konstruktion ... .

Nationales Programm für "Robots & Coding" in ländlichen Schulen
-> bei uns in Pai-Katanga! 
Der Lehrer erklärt die Beweggründe des Programms

Juni 2023:
Wir brauchen nun ca. 2000 € um das Material und das Training für den weiteren IT-Unterricht zu ermöglichen. Bitte denke darüber nach und bete, ob du einen konkreten Anteil daran nehmen kannst, dass vielfach unterprivilegierte Kinder auf dem Land diese großartige Zukunftschance erhalten. Dies würde einen großen Bonus in ihre Ausbildung pflanzen! Möglichkeit einer Spende oben rechts Stichwort "PC-Ausbildung". DANKE!

Projekt "Fence"(Okt. '22)

Das Schulgrundstück braucht dringend einen Schutzzaun als Grenzbefestigung. Zum einen kommt es immer wieder vor, dass Dorfbewohner plötzlich aus Zeiten der Vorfahren Grundstücksrechte ableiten und dies über Nacht in Anspruch nehmen. Zum anderen ist gerade in der augenblicklich wirtschaftlichen Talfahrt zu beobachten, dass offene Grundstücke und Gebäude in Anspruch genommen, ausgeraubt oder verdreckt werden. Erst, wenn das Grundstück eingefasst ist, ist es gegen diese Risiken geschützt.
Da wir in diesem Jahr größere Spendenbeträge erhalten haben, wurde in Absprache entschieden, den Rest von ca. 2300 € für den Bau eines Zauns als dringlichstes Anliegen einzusetzen. Zur Fertigstellung des kompletten Zauns wird es wohl nicht ausreichen, da die Grenze sehr weitläufig ist.

Willst du an dieser Stelle unterstützen, vermerke es mit dem Stichwort "Fence" im Verwendungszweck der Überweisung.

Update Januar 2023

Die Küche mit Kühltruhe und Gaskochern hat ihren Betrieb genommen!
Pai-Katanga Jan. 2023

Kühltruhe ...

Pai-Katanga Jan. 2023

Der Herd ...

Pai-Katanga Jan. 2023

... mit Köchinnen 😊

Pai-Katanga Jan. 2023

Enerieversorgung: Gas - für die Einheimischen noch gewöhnungsbedürftig ... 😬

Purification System 

Für das Trinkwasser für die Schülerinnen und Schüler wurde Anfang 2024 ein Reinigungssystem installiert. So ist nicht nur "Wasser", sondern auch "gesundes Wasser" nicht mehr ein Problem auf dem Schulgelände!